Islay


Start

Index

Karten


Weltkarte


Europakarte



3D -Modus


Suche


Impressum









































Islay ist eine Schottische Insel an der Atlantikküste.
2003 Vermuteten US-Amerikanische Geheimdienste eine Fabrik für chemische Massenvernichtungswaffen.
So falsch lagen sie da nicht, denn auf der Insel wird seit 1881 erfolgreich das Nervengift Ethanol hergestellt.
Mit anderen Worten: Der Geheimdienst hielt eine Whiski-Destillerie für eine Chemiewaffenfabrik.
Laut einer Pressemitteilung hatte man Sattelitenbilder und die Aufnahmen von Web-Kameras
falsch gedeutet. Vorerst hielt der Chef der Brennerei die Mitteilung für einen Scherz.
Tatsächlich arbeiteten die Geheimdienste seit den Anschlägen auf das World Trade Center
sehr motiviert gegen den Terrorismus und nahmen einige Hinweise zu ernst.
Quelle